Gute Freunde werden belohnt.

Auszeichnungen für junge Menschen und Senioren, die sich für ein Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen engagieren.

Unter dem Motto: “Gute Freunde werden belohnt” veranstaltet die Stiftung
Himmelstthür im zweijahres Rhythmus jeweils für Senioren und für junge
Menschen einen Wettbewerb, bei dem Initiativen und Projekte “belohnt” werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausschreibung:

Regelmäßige und längerfristige Kontakte zwischen Jugendlichen
bzw. Senioren und Menschen mit Behinderungen, zur Alltagserleichterung oder Freizeitgestaltung.

Im Jahr 2005 wurden Projekte von jungen Menschen mit Preisen im Gesamtwert von € 10.000,- ausgezeichnet.

im Jahr 2007 wurden Projekte von Seniorinnen und Senioren mit Preisen in einem Gesamtwert von € 6.500,- ausgezeichnet.

Weitere Informationen über die ausgezeichneten Projekte und Initiativen finden Sie unter den Unterpunkten.

Die entsprechenden Presseartikel finden Sie in unserem Archiv.