Projekte, die die Stiftung Himmelsthür unterstützt.

Laura Habekost im Atelier in Bründeln

Inklusive Kunstprojekte

Im März 2018 begann ein inklusives Kunstprojekt, das von der Stiftung Himmelsthür finanziert wurde und in einer Ausstellung im Dezember im Michaeliskloster Hildesheim gipfelte: »Mein Hildesheim – Menschen und Orte!«

mehr lesen

Toast-Hawaii mit allen

Stiftung Himmelsthür spendet für barrierefreie Küche im Hildesheimer “Treffer” 4000 Euro und lädt zum gemeinsamen Kochen ein

mehr lesen

“Stigma to go” und Steinsuppe für 500

Hildesheim stand 2015 ganz im Zeichen seines 1200. Geburtstags, Feiern wird groß geschrieben. Doch wie werden die Randgruppen in das Jubiläum eingebunden? Machen sie mit oder erschweren ihnen sichtbare und…

mehr lesen

Nicht spielen, sondern arbeiten

„Hier ist Vollbeschäftigung, bei uns ist keiner arbeitslos“, freut sich Michael Hülsebusch, Fachbereichsleiter in Bad Pyrmont. Für die 160 Bewohnerinnen und Bewohner ist das Spektrum der Tagesförder-Angebote jetzt noch einmal…

mehr lesen

Geschichten von der Liebe

Es wird laut, wenn Ulf Aminde bohrt, also muss sich Hans-Joachim Teske kurz die Ohren zuhalten, bevor er und die anderen weiter werkeln können. Vier Dübel werden in die Wände…

mehr lesen